Querschneider

Für Quer- und Längsteilanlagen, die mit festen und rotierenden Messern arbeiten, wird durch modernste Schleiftechnik die erforderliche Planparallelität realisert und eine geringe Rautiefe erreicht. Das minimiert den Staubanfall deutlich und steigert den reibungslosen Workflow. Querschneidemesser aus Werkzeugstahl, HSS, Hartmetall, und PM-Stahl können bis zu einer Länge von 4.500 mm gefertigt werden.

Die auf das Schneidgut exakt abgestimmten Spezialschliffe können ausgeführt werden als

  • Pendel-Schliffe, geeignet für Standardmesser und HSS-Messer
  • Läpp-Schliffe, geeignet für alle Hartmetalle
  • Polierschliffe (Mikrofinish-Schliff), für staubfreies Schneiden mit höchster Standzeit
  • Hohlschliffe(Mikrotomschliff), zum Schneiden hochvolumiger Materialien