Schleifen

Kapitalbindung durch Investitionen in Schneidwerkzeuge belasten die Kostenkalkulation und Preisgestaltung. Hagedorn Schleiftechnik bietet durch jahrzehntelange Erfahrung einerseits die Garantie für bestmögliches Schärfen der Werkzeuge und trägt andererseits damit zum reibungslosen Betrieb von Schneidanlagen bei.

Zielvorgabe ist, dass nachgeschliffenen Messer mindestens die Standzeiten der Herstellerqualität leisten. Für die Praxis bedeutet dies: Winkel, Oberfläche und Geradheit sind immer exakt so, wie bei neuen Messern. Dadurch ist gewährleistet, dass über die gesamte Lebensdauer ein Leistungsabfall in der Schnittleistung vermieden wird. Jedes Schneidgut stellt spezifische Anforderungen an das Messer, denen Hagedorn-Schleiftechnik mit selbst entwickelten hochspezifischen Schliffen gerecht wird und somit zahlreiche komplexe Probleme beim Schneiden lösen kann.